19 sattelfeste Radler starteten am 16. Juli 2017 um 10 Uhr ab Rathaus Vienenburg zu einer Rundtour im Nördlichen Harzvorland

Bei angenehmer Temperatur führte die 50-Kilometer-Radtour überwiegend im Flachland über Rad-, Wald- und Feldwege sowie über Straße. Wir fuhren über Immenrode, Hahndorf, Dörnten, Heißum und Heimerode nach Liebenburg, wo an den Teichen Picknick gemacht wurde. Weiter ging es über Neuenkirchen, Gilde, Schladen, Lengde und Wiedelah zurück nach Vienenburg. Der Abschluss fand im Café am Bahnhof statt. Bei der Tour konnten wir auch zwei Gäste als Teilnehmer begrüßen. Dieter Große vom Vorstand dankte Klaus Philipp für die Planung und Durchführung.