Zunächst ging es per Autofahrt von Vienenburg über Blankenburg bis Treseburg-Parkplatz

Fahrstrecke ca. 50 km. Die 15 Tourteilnehmer und Teilnehmer/innen, einschließlich eines braven Hundes, begannen mit der Wanderung an der Bodebrücke in Treseburg. Die 10 Kilometer lange Wegstrecke verlief immer parallel zum Fluss Bode. Alle Teilnehmer der Wanderung waren beeindruckt vom Bodegewässer und der umgebenden Landschaft einschließlich der Taleinschnitte. Die Wanderung endete im Freizeitpark Thale. Um 15.00 Uhr fuhr uns ein Bus vom Busbahnhof in Thale über die Rosstrappe zurück nach Treseburg. Hier erwartete uns das Bergcafe Mendorf zur Einkehr. Danach traten wir per PKW die Rückreise nach Vienenburg an. Text: Rosemarie und Klaus Schreyer

Foto: Heide und Wolfgang Warnecke