In Fahrgemeinschaften ging es zum Bahnhof Steinerne Renne in Hasserode

Weiterfahrt mit der Brockenbahn nach Drei Annen Hohne. Wanderung zum Hohne Hof vorbei am Löwenzahn-Lehrpfad. Weiter über Eschwegestraße Richtung Ottofelsen. Am Ottofelsen wurde Picknick gemacht. Die Wanderer nutzten die Gelegenheit den Ottofelsen zu besteigen. Es mußten bis zum Gipfel 98 Treppenstufen bewältigt werden. Die Gipfelstürmer wurden mit einer traumhaften Aussicht auf Wernigerode und den Brocken belohnt. Die nächste Station war das Gasthaus Steinerne Renne wunderschön gelegen oberhalb eines Wasserfalls. Auf der Bielsteinstraße ging es nur noch bergab zurück zum Bahnhof Hasserode. Bei sehr schönen Sonnenwetter nahmen 17 Personen an der Wanderung teil,10,5 km wurden zurück gelegt. Abschlusskaffee im Kloster Drübeck. Text und Foto: Wanderführer Dieter Große