Wanderung von Vienenburg-Tourismus zur Mandolinenhütte

Zur letzten Wanderung des Jahres 2016 trafen sich am 30. Oktober 23 Wanderfreundinnen und -freunde mit den Vereinsmitgliedern Edith und Peter Wedde aus Wolfshagen, um sich von ihnen die landschaftlichen Schönheiten der Gegend um ihren Heimatort zeigen zu lassen.

Von der Schäderbaude ging es zunächst zum Aufwärmen das Ochsental bergan zur Mandolinenhütte, wo mit Blick durch ein stilisiertes Musikinstrument in Richtung Innerstetal das traditionelle, gesellige Picknick stattfand. Die Atmosphäre wurde bestimmt durch den wunderschön gefärbten Herbstwald, der märchenhaft vom Dunst verhangen war, und der guten Stimmung der Gruppe.
Körperlich herausfordernder war dann der steile Abstieg auf dem Steinway-Weg ins Innerstetal, was aber der guten Laune keinen Abbruch tat.

Und sie hielt auch noch die gesamte Strecke und darüber hinaus an: wieder aufwärts den Försterstieg mit schönem Ausblick beim Fischpal und beim Mölmke bis zurück nach 11 km Wanderfreuden zur Schäderbaude.

Der gemütliche Abschluss fand dort bei Kaffee und köstlichem Selbstgebackenen statt. Insgesamt ein gelungener Ausklang der Wandersaison.

Text und Foto: H. u. W. Warnecke