In Fahrgemeinschaft fuhren wir bis zum Parkplatz an der Lautenthaler Tourist-Info , um dann im Lautenthaler Forst zu wandern

Es war wieder herrliches Wetter und gutgelaunte 27 Wanderer freuten sich auf diese Tour. Zuerst ging es entlang der Innerste, vorbei an den Schiefergruben Richtung Ochsental bis zur Mandolinenhütte.

Dort wurde die Rucksackverpflegung verputzt und alle genossen den weiten Blick auf unsere schönen Berge. Zurück dann über die Zwergenhöhle (Spardiemühweg) zum Ausgangspunkt.

Unser Wanderführer konnte interessante Geschichten zu dieser Tour erzählen.

Kaffee und Kuchen gab es zum Abschluss in der Schäderbaude. Die Tour betrug 9 km. Alle Wanderfreunde bedankten sich bei Peter Wedde, der diese Tour leitete.

Foto/Text: Dieter Große, Renate Niebuhr